30.11.2019 Stefania und Tobias, Sieger; Straußen`s tollen 4.Platz in Frankreich

Bei dem „2nd Moselle Grand Prix De Danse“  in Guénange/Frankreich haben sich an diesem Wochenende, Marion und Detlev Strauß, in einem starken internationalen Feld einen hervorragenden 4.Platz ertanzt.
Die Organisatoren der Veranstaltung hatten in der „Pablo Neruda Hall“ ein phantastisches Ambiente für Tänzer und Zuschauer geschaffen. Unter phonetischen Applaus gewannen Stefania Cosma und Tobias Ludes ihr Turnier.
Die Wertungsrichtercrew, u.a. mit Giselle Keppel und unsere Schlachtenbummler und mentale Unterstützung Heidi und Hans-Arnold Büscher,  sahen tolle Leistungen bei dieser schönen Veranstaltung.
Wie immer, gab es  neben der tänzerischen Leistung auch Spaß und die Freude an der Gemeinschaft.
Beiden Paaren herzlichen Glückwunsch! Weiter so.
zurück zu Home…