Giselle Keppel

Mit 7 Jahren begann sie ihre Tanzlaufbahn mit Ballett und Jazz Dance. Es folgte eine jahrelange, intensive Tanzausbildung in London, u.a. bei den Meistertrainern Bill und Bobbie Irvine sowie führenden Trainern in Deutschland. Zusammen mit ihrem damaligen Partner Heiko Kleibrink gehört sie zu den erfolgreichsten Profitänzern Deutschlands. Kleibrink und Keppel tanzten seit der Jugendklasse zusammen. 1991 nahmen beide erstmals in der Jugendklasse an einer deutschen Meisterschaft teil. Drei Jahre später folgte die erste Teilnahme an einer Deutschen Profimeisterschaft.

1997 gewannen Kleibrink und Keppel zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft und wurden die jüngsten Meister in der Geschichte des deutschen Tanzsports. Sie erreichten gemeinsam insgesamt 8 deutsche Meistertitel der Professionals in Folge im Standardtanz und sind damit das einzige Paar mit diesem Erfolg. Es folgten zahlreiche weitere Titel auf nationaler und internationaler Ebene. Das Paar beendete seine aktive Karriere 2006.

Giselle Keppel wirkte in zahlreichen TV–Formaten mit, so u.a. Auftritte bei „Wetten das…“ , in der „Oliver-Pocher-Show“, der Serie „SK-Kölsch“ , um nur Einige zu nennen. Sie brachte Michael Schuhmacher und seiner Frau Frau Corinna den Hochzeitswalzer bei.

Heute arbeitet sie als Trainerin, Choreographin, und internationale Wertungsrichterin WDC (Standard/Latein) mit großer Freude und Herz im Tanzsport und trainiert viele erfolgreiche Paare aller Altersklassen und Gruppen.
Giselle Keppel ist Mitbegründerin der „L´équipe de danse“ und Geschäftsführerin der „Premium Dancing Club GmbH“.

zurück zum Team..!